Was bedeutet Perfusion in der Medizin?
Was bedeutet Perfusion in der Medizin?

Video: Was bedeutet Perfusion in der Medizin?

Video: Was bedeutet Perfusion in der Medizin?
Video: Das Ventilations-Perfusions-Verhältnis 2023, November
Anonim

Um Blut oder eine andere Flüssigkeit dazu zu bringen, von der Arterie durch das Gefäßbett eines Gewebes zu fließen oder durch das Lumen einer hohlen Struktur (zum Beispiel eines isolierten Nierentubulus) zu fließen.

Was bedeutet Perfusion in medizinischer Hinsicht?

Durchblutung ist die Passage von Flüssigkeit durch das Kreislaufsystem oder das Lymphsystem zu einem Organ oder Gewebe, was sich normalerweise auf die Zufuhr von Blut zu einem Kapillarbett im Gewebe bezieht.

Wissen Sie auch, was ist ein anderes Wort für Perfusion? Parfümeur, Parfümerie, perfunctory, perfusate, perfusieren, Durchblutung , Pergamon, Pergelisol, Pergola, Pergolesi, Pergolidmesylat.

Die Frage ist auch, was ist eine schlechte Durchblutung?

Unzureichend Durchblutung zu den Extremitäten bezieht sich auf eine verminderte arterielle Durchblutung der Extremitäten. Dies kann auf ein plötzliches embolisches Ereignis zurückzuführen sein, das den arteriellen Fluss behindert, oder auf einen chronisch obstruktiven Prozess, der zu einem verminderten arteriellen Fluss zu den Extremitäten führt.

Was ist ein Perfusor?

Definition von durchdringen . transitives Verb. 1: suffus. 2a: zum Fließen oder Ausbreiten bringen: diffus. b: um eine Flüssigkeit durch (ein Organ oder Gewebe) insbesondere über die Blutgefäße zu pressen.

Empfohlen: