Wie selten ist das Klippel-Feil-Syndrom?
Wie selten ist das Klippel-Feil-Syndrom?

Video: Wie selten ist das Klippel-Feil-Syndrom?

Video: Wie selten ist das Klippel-Feil-Syndrom?
Video: Thema: Das Klippel-Feil-Syndrom 2023, November
Anonim

Klippel - Feil-Syndrom ist ein Selten Knochen Störung zeichnet sich durch die abnormale Fusion von zwei oder mehr Knochen im Nacken aus. Klippel - Feil-Syndrom Schätzungen zufolge kommt es bei 1 von 40.000 Geburten vor.

Kann das Klippel-Feil-Syndrom davon geheilt werden?

Es gibt kein Heilung zum Klippel - Feil-Syndrom (KFS), daher konzentrieren sich die Behandlungen auf die Behandlung der Symptome. Behandlungsprogramme kann variieren stark, je nach Schweregrad des KFS sowie eventueller anderer Erkrankungen.

Ist das Klippel-Feil-Syndrom außerdem progressiv? Chirurgische Behandlung von Klippel - Feil-Syndrom wird in verschiedenen Situationen angezeigt. Als Folge von Fusionsanomalien und dem unterschiedlichen Wachstumspotenzial der anomalen Wirbelkörper, Deformität vielleicht progressiv . Aufgrund von kraniozervikalen Anomalien kann sich eine Instabilität der Halswirbelsäule entwickeln.

Ist das Klippel-Feil-Syndrom auch genetisch bedingt?

Wann Klippel - Feil-Syndrom wird durch Mutationen in GDF6 oder GDF3 verursacht Gene , es wird autosomal-dominant vererbt, d. h. eine Kopie des veränderten Gen in jeder Zelle reicht aus, um die Störung.

Was führt dazu, dass eine Person keinen Hals hat?

Klippel-Feil-Syndrom (KFS), auch bekannt als Halswirbelfusionssyndrom, ist eine seltene angeborene Erkrankung, die durch die abnormale Fusion von zwei der sieben Knochen in der Nacken (Halswirbel).

Empfohlen: