Kann man Parasiten beim Schwimmen in einem See bekommen?
Kann man Parasiten beim Schwimmen in einem See bekommen?

Video: Kann man Parasiten beim Schwimmen in einem See bekommen?

Video: Kann man Parasiten beim Schwimmen in einem See bekommen?
Video: RAFT 🌊 13: Wie man den Hai SUPER beschäftigt 2023, Dezember
Anonim

Schwimmen in einem See könnte führen zu a parasitär Infektion. Die gebräuchlichsten auf Wasserbasis Parasit wird Giardia genannt, und Giardia befällt tatsächlich etwa 3 Millionen Menschen pro Jahr. Giardia reizt Ihren Darmtrakt, ähnlich wie bei einem Magenvirus.

Kann man hiervon einen Parasiten aus Seewasser bekommen?

Giardia-Infektion (Giardiasis) ist einer einer der häufigsten Ursachen für durch Wasser übertragene Krankheiten in den Vereinigten Staaten. Die Parasiten sind in Backcountry-Streams zu finden und Seen aber auch im kommunalen Wasser Lieferungen, Schwimmbäder, Whirlpools und Brunnen.

Kann man auch beim Schwimmen in einem See krank werden? Pools und Seen sind voller Keime, die kann machen du krank . Einige der häufigsten Probleme du kannst bekommen von Schwimmen in einem See oder Pool sind Durchfall, Hautausschläge, Atemwegserkrankungen und Schwimmer Ohr. Menschen ziehen sich normalerweise zusammen einer dieser Krankheiten, wenn sie versehentlich kontaminiertes Wasser aufnehmen.

In ähnlicher Weise können Sie sich fragen, welche Bakterien Sie aus Seewasser gewinnen können.

Sonstiges See - und vom Meer getragen Bakterien umfassen Crypto (kurz für Cryptosporidium), Giardia, Shigella, Norovirus und E. coli.

Kann man Madenwürmer vom Schwimmen in einem See bekommen?

Madenwurm Infektionen werden selten durch die Verwendung von Baden Becken. Madenwurm Infektionen treten auf, wenn eine Person schluckt Madenwurm Eier, die von kontaminierten Oberflächen oder Fingern aufgenommen wurden.

Empfohlen: