Wie wirkt der M. flexor digitorum superficialis?
Wie wirkt der M. flexor digitorum superficialis?

Video: Wie wirkt der M. flexor digitorum superficialis?

Video: Wie wirkt der M. flexor digitorum superficialis?
Video: M. flexor digitorum superficialis 2023, November
Anonim

Die primäre Funktion von Flexor digitorum superficialis ist Beugung der Mittelphalangen der vier Finger (ohne Daumen) an den proximalen Interphalangealgelenken, jedoch unter Fortsetzung Handlung es beugt auch die Metakarpophalangealgelenke und das Handgelenk.

Und was ist die Wirkung des Flexor digitorum profundus?

Es sollte beachtet werden, dass dieser Muskel an allen Fingern außer dem Daumen ansetzt. Das Wichtigste Wirkung des M. flexor digitorum profundus Muskel besteht darin, die Finger zu beugen, was die Bewegung der Finger in Richtung der Handfläche ist.

Man kann sich auch fragen, was sind die drei Köpfe des M. flexor digitorum Superficialis? Beschreibung: The Flexor digitorum superficialis wird unter den vorherigen Muskel gelegt; es ist der größte Muskel der oberflächlichen Gruppe und entsteht durch drei Köpfe -humeral, ulnar und radial.

wo entsteht der flexor digitorum superficialis?

Der Radialkopf stammt vom vorderen Teil des Radius. Flexor digitorum superficialis Inserts auf die Körper der mittleren Phalangen der medialen vier Finger. Diese Muskelaktion beinhaltet Beugung des proximalen Interphalangealgelenks, des Metacarpophalangealgelenks und des Handgelenks.

Welche Funktion haben Beugesehnen und woher kommen sie?

Das gemeinsame Beugesehne ist ein Sehne die am medialen Epikondylus des Humerus ansetzt (unterer Teil des Oberarmknochens, der sich in der Nähe des Ellenbogengelenks befindet). Es dient als oberer Ansatzpunkt für die oberflächliche Muskulatur des vorderen Unterarms: Beuger carpi ulnaris.

Empfohlen: